Produkte

Blog

Das Gefühl der Dringlichkeit – Made in Africa

Das Gefühl der Dringlichkeit – Made in Africa Afrika ist die letzte Grenze der Weltwirtschaft, mit rund 70% der Bevölkerung im Bereich der primitiven Landwirtschaft. Rohe Agrarprodukte werden tonnenweise vom Kontinent exportiert. Die traurige Wahrheit ist, dass die Kleinbauern, die diese Rohstoffe produzieren, nur einen sehr geringen Gewinn erzielen. In dieser neuen einzigartigen Ära, die…

Weiterlesen Das Gefühl der Dringlichkeit – Made in Africa

Schiffkorb unterstützt Kleinbauern dabei, sich aus der Armut zu befreien. Unser einzigartiges Entwicklungsmodell verschafft Landwirten direkten Marktzugang, um unabhängige Agro-Unternehmer zu werden.

Durch unser integriertes Lieferkettennetzwerk mit Experten können Landwirte unseren Kunden in Europa qualitativ hochwertige Produkte liefern und für ihre Arbeit ein angemessenes Einkommen erzielen.

Schiffkorb importiert eine große Auswahl an Agro-Produkten und möchte zu einem der größten afrikanischen Importeure von Bio-Erzeugnissen und Fair Trade-Produkten aus Afrika werden.

Unsere engagierten lokalen Partner helfen Landwirten dabei, ökologische Landwirtschaft zu erlernen, sich effektiv zu organisieren, ihre eigene Infrastruktur aufzubauen und zu betreiben und als Hersteller und Exporteur unabhängig zu werden. Ziel ist es, dass Landwirte ihre Unternehmen, Gemeinschaften und ihr Leben dauerhaft und nachhaltig verbessern. Nachhaltigkeit in Afrika ist für Schiffkorb eine Herzensangelegenheit. Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, um erneuerbare Energiekomponenten aus Europa für ländliche Entwicklungsprojekte in Afrika zu exportieren. Ganz oben auf unserer Liste der Exportgüter stehen Solarkomponenten, die Afrika komplett erleuchten.

Schiffkorb Logo